Code and Create

Sailfish OS Apps - Sailbook

Durch Zufall, um genauer zu sein ein Aufruf von ExPLIT aus der German Sailfish OS Community (Telegram), habe ich erst nur als Übersetzer dann auch als Entwickler das Sailbook Projekt für mich entdeckt. Den Client kenne ich schon zwar schon länger, aber hier und da etwas in QML, Javascript und CSS für das Projekt einzubringen macht Spaß - auch, wenn man kein wirklicher Freund von Facebook ist. Über die letzten Tage habe ich den Nachtmodus und das App Cover der App überarbeitet, sowie für die Timeline Sortierung "Neuste Meldungen" per feature request gesorgt. Das Team rund um Rudi Timmermanns ist sehr angenehm und legt eine gute Entwicklungsgeschwindigkeit an den Tag.

Mal sehen wohin die Reise noch geht - auch allgemein im Bezug auf meine Github-Aktivitäten. Auf der mehr oder weniger inoffiziellen Roadmap steht eine Portierung des in Python geschriebenen Backends nach C++, sowie die Veröffentlichung der App nicht nur in den OpenRepos sondern auch im offiziellen Jolla App Store.

Hoffentlich gibt es bald mal eine API für Diaspora. Dann werde ich wohl mit Client anfangen...